Neutrale Hörgeräteberatung

Welchen Wert hat unabhängige Beratung?

Seit Herbst 2021 schreibe ich als freie Autorin für die Audio Infos. Dieser Artikel ist ursprünglich in der Audio Infos Ausgabe April 2022 unter dem Titel „Neutralität und Unabhängigkeit“ erschienen. Audio Infos ist die Fachzeitschrift für Akustiker*innen, https://www.audio-infos.de/.

Ich war Ende 20 als ich bemerkte, dass mein Gehör nachliess. Die schwierigste Situation war mit Freunden im Pub zu sitzen, ein klassisches Beispiel für den “Cocktailparty” Effekt.

Bald begann meine erste Hörgeräteversorgung. Leider war diese nicht so erfolgreich wie sie vielleicht hätte sein können. Ich brauche Verstärkung in den hohen Frequenzen, welche auch gerne Rückkopplungen auslösen. Mit diesen hatte ich immer wieder zu kämpfen. Mein Akustiker stellte immer wieder an den Parametern herum. Am Ende waren die Rückkopplungen weg, aber die hohen Frequenzen auch so abgesenkt, dass mir das Hörgerät gar nicht mehr so viel half. Im Nachhinein habe ich gelernt, dass es noch ein paar andere Optionen gegeben hätte. Unter anderem hat er mir nie angeboten die Domes gegen angepasste Ohrstücke mit minimalem Luftloch zu ersetzen. Stattdessen hat er mich mit einer Anpassung in die Welt entlassen, mit der ich zwar gerade den Abschlusstest für die Krankenkasse “bestand”, aber immer noch in den Cocktailparty-Situationen litt. 

Weiterlesen

Wie man Hörgeräte bekommt

Als ich mit Mitte Zwanzig zum ersten Mal gezwungen war darüber nachzudenken, mir Hörgeräte zu kaufen, da hatte ich keine Ahnung davon, wie man eigentlich welche bekommt. Wie den meisten Menschen in der Situation dachte ich mir, dass das ähnlich abläuft wie wenn man eine Brille bekommt. Man geht zum Arzt, macht einen Test, kriegt ein Rezept, geht zum Optiker, macht nochmal einen Test, sucht sich einen Rahmen aus und die Woche drauf holt man sich seine Brille ab.

Leider ist das mit Hörgeräten nicht so einfach. Damals hätte ich gerne gewusst, was auf mich zu kommt und wie viel Geduld ich hätte mitbringen sollen. Dieser Artikel beschreibt den Prozess des Hörgeräte-Bekommens im Detail, damit ihr wisst, was euch erwartet.

Weiterlesen

Wie findet man einen guten Akustiker? Teil 5: Technikkompetenz

Dies ist der vorerst letzte Teil dieser Serie und dazu noch der „optionalste“. Neben all den anderen Kriterien habe ich diesen bewusst ans Ende gestellt. Zum einen ist es nicht das wichtigste Kriterium (aber durchaus ein immer relevanter werdender), aber zum anderen habe ich den noch nie zusammen mit allen anderen Kriterien in einer Person angetroffen. Das hier ist also mehr in der Kategorie „träumen“.

*Ich verwende im folgenden der Einfachheit halber den Begriff Akustiker für Menschen jedweden Geschlechtes die die für diesen Beruf nötige Ausbildung genossen haben.

Die vorhergehenden Teile dieser Reihe findet ihr hier: Erreichbarkeit (Teil 1), Zwischenmenschlichen (Teil 2), Portfolio (Teil 3), und Akustik-Kompetenz (Teil 4).

Weiterlesen

Wie findet man einen guten Akustiker? Teil 4: Akustik-Kompetenz

Nach einer längeren Pause geht es weiter mit der Reihe wie man einen guten Akustiker findet. Diesmal geht es um die Akustik-Kompetenz. Vermutlich denkt ihr jetzt „Ja, dass ein Akustiker sich mit Akustik auskennt, sollte doch selbst verständlich sein, quasi seine Kernkompetenz, nicht?“ Das habe ich auch mal gedacht, aber in der Realität gibt es hier große Unterschiede.

*Ich verwende im folgenden der Einfachheit halber den Begriff Akustiker für Menschen jedweden Geschlechtes die die für diesen Beruf nötige Ausbildung genossen haben.

Die vorhergehenden Teile dieser Reihe findet ihr hier: Erreichbarkeit (Teil 1), Zwischenmenschlichen (Teil 2), und Portfolio (Teil 3).

Weiterlesen

Hörtest Teil 3: Die Sprachverständlichkeit

Dies ist der dritte Teil der Reihe über Hörtests. Diesmal beschäftigen wir uns mit der Sprachverständlichkeit. Wer sie noch nicht kennt, dem seien die ersten beiden Teile, Teil 1: Audiogramm und Hörschwellenmessung und Teil 2: Die Unbehaglichkeitsschwelle ans Herz gelegt.

Weiterlesen

Akustikertermin aus der Ferne

Heute möchte über etwas berichten, welches neuerdings einige Hörgeräte-Hersteller anbieten: Fern-Service. Das ist die Möglichkeit deine Hörgeräte durch deinen Akustiker anpassen zu lassen, ohne dass du zu ihm ins Geschäft kommen musst. Das funktioniert digital über das Internet mit Hilfe von deinem Mobiltelefon. Das ganze nennt sich je nach Hersteller unterschiedlich: bei Phonak heißt es Remote Support, bei Signia Telecare, bei Widex Remote Hearing Aid Adjustments, bei Oticon Remote Care. Bei Resond habe ich keinen vergleichbaren Service gefunden.

Ich hatte neulich die Gelegenheit den Phonak Remote Support mit meinem Akustiker zu testen. Die Details werden von Hersteller zu Hersteller variieren, aber das grundlegende Prinzip ist bei allen das gleiche. Hier mein Erfahrungsbericht.

Weiterlesen

Wie findet man einen guten Akustiker? Teil 3: Portfolio

Dies ist der dritte Teil meiner Serie darüber wie man einen guten Akustiker findet. Neben Erreichbarkeit (Teil 1) und dem Zwischenmenschlichen (Teil 2) ist es wichtig bei der Auswahl eines Akustikers einen Blick auf das Portfolio zu werfen, also die Auswahl an Hörgeräteherstellern welches der Akustiker* anbietet.

Weiterlesen

Wie findet man einen guten Akustiker? Teil 2: Das Zwischenmenschliche

Einen guten Akustiker zu finden ist nicht einfach. Diese Artikelreihe hilft dir mit ein paar Kriterien bei der Auswahl. Teil 1 beschäftigte sich mit dem Thema Erreichbarkeit.

In diesem zweiten Teil geht es um das Zwischenmenschliche, sozusagen die Chemie zwischen dir un deinem Akustiker. Ich halte es für eins der wichtigsten Kriterien, auch wenn es natürlich selten möglich ist, das vor dem ersten Besuch einschätzen zu können.

Weiterlesen