EUHA 2022 Teil 1: Neuigkeiten aus der Welt der Hörgeräte

Die Europäische Union der Hörakustiker e.V., auch EUHA genannt, veranstaltet jedes Jahr einen Kongress für Akustiker. Dieser nennt sich auch EUHA und fand dieses Jahr in der Messe Hannover statt. Nach ein paar unregelmäßigen Pandemiejahren mit Ausfällen und Virtualisierungen, hat dieser Kongress nun zum 66. Mal stattgefunden.

Die Messe richtet sich eigentlich an Akustiker, also solche die euch Hörgeräte verkaufen. Ich war auf der Messe auch „nur“ als Schwerhörige unterwegs, also damit nicht in der eigentlichen Zielgruppe. Nichtsdestotrotz oder auch gerade deshalb war die Veranstaltung sehr interessant für mich. Ich möchte euch in diesem Artikel exklusiv für Doofe Ohren an meinen Eindrücken über die Hörsystemindustrie teilhaben lassen und hoffe dass ihr das ein oder andere für euch mitnehmen könnt.

Weiterlesen

Filmvorstellung: CODA

Ein junges, hörendes Mädchen wächst in einer gehörlosen Familie auf

Seit Herbst 2021 schreibe ich als freie Autorin für die Audio Infos. Dieser Artikel ist ursprünglich in der Audio Infos Ausgabe März 2022 unter dem ähnlichem Titel erschienen. Audio Infos ist die Fachzeitschrift für Akustiker*innen, https://www.audio-infos.de/.

Im vergangenen Jahr wurde beim Sundance Film-Festival ein Film veröffentlicht, der einen Einblick in das Leben von CODA-Menschen gibt. CODA steht für “Children of Deaf Adults”, also “Kinder gehörloser Erwachsenen”. Auch die Hauptperson, Ruby, ist so jemand, eine CODA.

Weiterlesen