Wie findet man einen guten Akustiker? Teil 3: Portfolio

Dies ist der dritte Teil meiner Serie darüber wie man einen guten Akustiker findet. Neben Erreichbarkeit (Teil 1) und dem Zwischenmenschlichen (Teil 2) ist es wichtig bei der Auswahl eines Akustikers einen Blick auf das Portfolio zu werfen, also die Auswahl an Hörgeräteherstellern welches der Akustiker* anbietet.

Weiterlesen

Warum fiept mein Hörgerät?

Bei der Handhabung von Hörgeräten kommt es manchmal dazu dass sie fiepen, also einen anhaltenden hohen Ton verursachen. Das nennt man eine Rückkopplung. Rückkopplungen sind an sich nicht schlimm und hören sich meist für Außenstehende schlimmer an als für den Hörgeräteträger selbst. Dennoch sind sie nervig und man sollte sie nach Möglichkeit verhindern.

In diesem Artikel erkläre ich wie Rückkopplungen entstehen und wie man diese verhindern kann.

Weiterlesen

Ohrstücke: Otoplastiken oder Schirmchen?

Im Artikel Bauformen von Hörgeräten haben wir uns im wesentlichen mit der Form des ganzen Gerätes beschäftigt. In diesem Artikel hier, geht es um einen wichtigen Teil von Hinter-dem-Ohr-Geräten, nämlich den Ohrstücken. Ohrstücke sind der Teil des Hörgerätes der am Ende des Schlauches des Hörgerätes im Gehörgang sitzt. Hierbei gibt es mehrere Varianten und ich präsentiere hier die wichtigsten Unterschiede.

Schirmchen und Otoplastik
Schirmchen und Otoplastik

Die beiden wesentlichsten Varianten von Ohrstücken sind Otoplastiken und Schirmchen. Otoplastiken sind die klassischere Variante, bei der Kunststoffstücke durch einen Abdruck für den Gehörgang exakt passend hergestellt werden. In den letzten Jahren ist es allerdings üblicher geworden, Schirmchen statt Otoplastiken zu verwenden. Dennoch haben Otoplastiken immer noch ihre Daseinsberechtigung.

Weiterlesen

Bauformen von Hörgeräten

Hörgeräte ist nicht gleich Hörgeräte. Wenn man sich zum ersten mal mit Hörgeräten beschäftigt, stellt man fest, dass es viele unterschiedliche Varianten gibt. Das ist ein wenig wie bei Autos, wo man sich auch erstmal entscheiden muss ob man einen SUV, eine Limousine oder einen Mittelklassewagen kaufen möchte und sich danach entscheiden muss welche Motorisierung, Innenausstattung und Farbe man haben möchte.

Hörgeräte sind ähnlich komplex was ihre Auswahl angeht. In diesem Blog erkläre ich nach und nach, welche Unterschiede es gibt. Der grösste und offensichtliche ist die Bauform, auf die ich in diesem Artikel eingehen werde.

Weiterlesen

Wie findet man einen guten Akustiker? Teil 2: Das Zwischenmenschliche

Einen guten Akustiker zu finden ist nicht einfach. Diese Artikelreihe hilft dir mit ein paar Kriterien bei der Auswahl. Teil 1 beschäftigte sich mit dem Thema Erreichbarkeit.

In diesem zweiten Teil geht es um das Zwischenmenschliche, sozusagen die Chemie zwischen dir un deinem Akustiker. Ich halte es für eins der wichtigsten Kriterien, auch wenn es natürlich selten möglich ist, das vor dem ersten Besuch einschätzen zu können.

Weiterlesen

Wie findet man einen guten Akustiker? Teil 1: Erreichbarkeit

Irgendwann kommt der Tag, an dem euch euer HNO Arzt eröffnet, dass ihr mal über Hörgeräte nachdenken solltet. Dieser wird euch dann einen Zettel in die Hand drücken. Mit dieser „Verordnung einer Hörhilfe“ sollt ihr dann zum Akustiker* gehen. Aber zu welchem? Wonach sollte man den aussuchen? Reicht der nächstgelegene?

In dieser Artikelreihe findest du ein paar Kriterien für die Auswahl die ich jedem der Hörgeräte trägt oder bald tragen wird ans Herz lege. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Thema Erreichbarkeit. Es ist für mich nicht unbedingt das wichtigste Kriterium, aber eines welches man direkt am Anfang bei der Auswahl berücksichtigen kann.

Weiterlesen

Warum eigentlich Hörgeräte?

Vielleicht hast du in letzter Zeit festgestellt, dass du in Gesprächen öfter mal nachfragen musst, weil du was nicht verstanden hast. Besonders oft passiert es dir, dass du genau die Pointe eines Witze nicht verstehst und dann lachen alle außer dir. Telefonieren ist auch irgendwie schwieriger geworden, besonders wenn du draußen unterwegs bist. Du stellst fest, dass du deine Freunde in letzter Zeit lieber in dem Restaurant triffst, wo es weniger laut ist. Vielleicht hast du auch noch nichts davon wahrgenommen, aber es ist schon mehr als einmal passiert dass dich jemand drauf hingewiesen hat, dass du was nicht mitgekriegt hast.

So langsam beschleicht dich das Gefühl, dass du vielleicht nicht mehr so gut hören kannst wie früher. Du denkst vermutlich du solltest mal zum Ohrenarzt gehen und das testen lassen. Aber es behagt dir auch nicht, dass dabei rauskommen könnte, dass du Hörgeräte brauchst. Du hast schon nachgelesen, dass die verdammt teuer sind und dass es ein ziemliches Gehampel sein kann bis man welche hat, die wirklich gut eingestellt sind. Und außerdem ist das ja irgendwie ein Zeichen von Alter oder Behinderung und das sind beides Stigma, die du nicht haben willst. Außerdem kommst du ja irgendwie klar, bisher war es einfach noch kein grosses Problem, oder?

All das sind ganz übliche und nachvollziehbare Gedanken wenn es um Hörverlust und die Aussicht auf Hörgeräte geht. Warum es dennoch besser ist, sich nicht darum zu drücken, möchte ich hier erklären.

Weiterlesen