Über Helga Velroyen

Anfang 40, verheiratet und wohnt mit Mann, zwei Katzen und Schlange in München, Deutschland. Schwerhörig und seit 2008 Hörgeräteträgerin. Software-Entwicklerin bei Google.

Freud und Leid mit TV Adaptern

Hörgeräte-Accessoires ermöglichen es uns, unsere Hörgeräte mit technischen Geräten zu verbinden. Ein sehr beliebtes Accessoire sind Fernsehadapter. Das sind kleine Zusatzgeräte, die wir an unseren Fernseher anschließen und durch sie den Ton des Fernsehers direkt in unsere Hörgeräte bekommen.

Weiterlesen

Wie findet man einen guten Akustiker? Teil 5: Technikkompetenz

Dies ist der vorerst letzte Teil dieser Serie und dazu noch der „optionalste“. Neben all den anderen Kriterien habe ich diesen bewusst ans Ende gestellt. Zum einen ist es nicht das wichtigste Kriterium (aber durchaus ein immer relevanter werdender), aber zum anderen habe ich den noch nie zusammen mit allen anderen Kriterien in einer Person angetroffen. Das hier ist also mehr in der Kategorie „träumen“.

*Ich verwende im folgenden der Einfachheit halber den Begriff Akustiker für Menschen jedweden Geschlechtes die die für diesen Beruf nötige Ausbildung genossen haben.

Die vorhergehenden Teile dieser Reihe findet ihr hier: Erreichbarkeit (Teil 1), Zwischenmenschlichen (Teil 2), Portfolio (Teil 3), und Akustik-Kompetenz (Teil 4).

Weiterlesen

Warum wiederaufladbare Hörgeräte (noch?) nicht das Wahre sind

Ende der 2010er bzw. Anfang der 2020er Jahre kommen nun mehr und mehr Hörgeräte auf den Markt, welche mit wiederaufladbaren Akkus statt Batterien betrieben werden. Diese sind insofern interessant, als dass man keine Batterien als Verbrauchsmaterialien mehr kaufen muss und damit auch gleich noch etwas für die Umwelt tut. Die Frage die sich wir Hörgerätenutzer stellen, ist, ob das auch immer die bessere Wahl ist. Meine Antwort ist ein klares: nein, leider erfüllen diese Geräte noch nicht die Anforderungen eines alltäglichen Lebens. Aber was ist das Problem?

Anmerkung für meine englisch-sprachigen Leser: ein ähnlicher Artikel von mir erschien 2020 auf Englisch in meinem Blog hackandhear.com.

Weiterlesen

Verbindungsmöglichkeiten von Hörgeräten

In einer technisierten Welt wie der unsrigen ist es Hörgeräteträgern ein Bedürfnis, an dieser teil zu haben. Das können wir, indem wir unsere Hörgeräte mit der Technik verbinden. Dieser Artikel gibt einen groben Überblick über die Möglichkeiten. In der Folge werde ich zu jeder Verbindungsmöglichkeit noch einen detaillierten Artikel schreiben.

Weiterlesen

Wie findet man einen guten Akustiker? Teil 4: Akustik-Kompetenz

Nach einer längeren Pause geht es weiter mit der Reihe wie man einen guten Akustiker findet. Diesmal geht es um die Akustik-Kompetenz. Vermutlich denkt ihr jetzt „Ja, dass ein Akustiker sich mit Akustik auskennt, sollte doch selbst verständlich sein, quasi seine Kernkompetenz, nicht?“ Das habe ich auch mal gedacht, aber in der Realität gibt es hier große Unterschiede.

*Ich verwende im folgenden der Einfachheit halber den Begriff Akustiker für Menschen jedweden Geschlechtes die die für diesen Beruf nötige Ausbildung genossen haben.

Die vorhergehenden Teile dieser Reihe findet ihr hier: Erreichbarkeit (Teil 1), Zwischenmenschlichen (Teil 2), und Portfolio (Teil 3).

Weiterlesen

Kopfhörer und Hörgeräte

In unserer heutigen Welt ist es für viele Menschen normal, mehr oder weniger ständig Kopfhörer zu tragen. Wir sitzen in der Bahn oder im Büro und hören Radio oder Musik. Wir spazieren durch den Park zu einem guten Hörbuch oder einem Podcast auf den Ohren. Während es also für Hörende üblich ist, Kopfhörer zu tragen ist die Frage wie machen Hörgeräte-Träger das? Kann man Hörgeräte und Kopfhörer gleichzeitig benutzen? Wenn ja, wie?

Die kurze Antwort lautet: nein, Hörgeräte und Kopfhörer gleichzeitig zu benutzen ist nur begrenzt möglich und generell nicht zu empfehlen. In diesem Artikel gehe ich näher darauf ein – aufgeschlüsselt nach Art der Kopfhörer. Ich lasse euch hier aber nicht im Regen stehen. Am Ende zeige ich euch, was man stattdessen machen kann wenn man Hörgeräte trägt und aus einem Gerät Ton (Musik etc.) konsumieren möchte.

Weiterlesen

Besserer Musikgenuss mit Hörgeräten

In meinem früheren Artikel Warum Musikgenuss mit Hörgeräten eine Herausforderung ist habe ich erklärt, warum Musikgenuss mit Hörgeräten nicht leicht zu erreichen ist. Nach den der Beschreibung der Ursachen, gibt es in diesem Artikel nun ganz konkrete Tipps dazu was du (und dein Akustiker) machen können, damit Musik für dich besser klingt.

Weiterlesen

Warum Musikgenuss mit Hörgeräten eine Herausforderung ist

Hörgeräte sollen schwerhörigen Menschen das Hören wieder ermöglichen. Das sagt ja schon der Name. Leider ist es so, dass unser Gesundheitssystem mit „Hören“ vor allem „Sprache verstehen“ meint, also dass wir wieder mit unseren Mitmenschen kommunizieren können. Das ist sicherlich auch das wichtigere Ziel einer Hörgeräteversorgung. Was aber schade ist, ist dass zum Hören mehr als nur Sprache gehört. Insbesondere gibt es ja da die Musik. Der Verlust diese nicht mehr genießen zu können, kann ebenso schmerzhaft sein wie seine Lieben nicht mehr zu verstehen.

Leider fokussieren Akustiker bei der Hörgeräteversorgung oft nur auf das Sprachverständnis und optimieren nur darauf hin. Oft sind diese Optimierungen eher kontraproduktiv für den Musikgenuss. Als Hörgeräteträger hörst du Musik also nicht besser, sondern oft sehr verzerrt und gefiltert. Das muss nicht so sein, aber es Bedarf Geduld auf deiner Seite und einen fähigen Akustiker auf der anderen um dieses Problem zu lösen. In diesem Artikel erkläre ich, warum Musik mit Hörgeräten oft kein Genuss ist und im nächsten Teil erfahrt ihr dann was man dagegen tun kann.

Weiterlesen

Ein Hoch auf Online-Konzerte

Die Pandemie wütet nun schon ein Jahr auf diesem Planeten und wir sind uns vermutlich alle einig daß das alles Moppelkotze ist. Auf die ein oder andere Weise leiden wir vermutlich alle darunter. Was genau Schwerhörigen das Corona-Leben schwer macht, habe ich in Schwerhörig in Corona-Zeiten schon geschrieben. Aber es gibt auch gute Seiten und dieser Artikel ist über eine davon: das Aufkommen von Online-Konzerten. Warum finde ich die so toll?

Weiterlesen